Top

Seminare & Vorträge

Als Referent bin ich deutschlandweit und zumeist  für Städte und Kommunen im Einsatz. Neben öffentlichen Fachvorträgen, gebe ich außerdem interne Schulungen.

Publikationen

Weitere Literatur

Mitglied im:
FBB
FLL
Planung & Beratung

  • Rechtlich gesicherte Abläufe
  • Qualitätssicherung
  • Umfassende Projektbetreuung

Planung_Beratung

  • Dach- und Bauwerksbegrünungen
  • Bau- und Abdichtungstechnik
  • Verkehrsflächen und Freianlagen auf Bauwerken

Das Planungshonorar wird zum Festpreis entsprechend eines objektbezogenen fachübergreifenden Leistungskataloges angeboten und abgerechnet.

Der Leistungskatalog gliedert sich in folgende Bereiche:

  1. Dach- und dichtungstechnische Bereiche
  2. Vegetationstechnische Bereiche
  3. Tiefbautechnische Bereiche
  4. Ingenieurtechnische Bereiche für Einbauten.

Es werden die Leistungsphasen entsprechend der HOAI angeboten. Festpreise auf der Grundlage der HOAI sind möglich:

Die Leistungsphasen umfassen:

Grundlagenermittlung

  1. Entwurfsplanung mit Vorplanung
  2. Kostenschätzungen, Kostenberechnungen
  3. Ausführungsplanung
  4. Erstellung von Leistungsverzeichnissen
  5. Mitwirkung bei der Vergabe
  6. Bauüberwachung (Bauleitung)
  7. Aufmaß und Abrechnung
  8. Mitwirkung bei der Abnahme
  9. Objektbetreuung, Dokumentation
  10. Überwachung der Pflege- und Unterhaltung

Den Gesamtleistungsumfang - auch nur in Einzelabschnitten - legt der Auftraggeber fest.

Eine Honorarermittlung erfolgt individuell für den Einzelfall mit detaillierter Beschreibung der Einzelleistungen.
Voraussetzung:
Übermittlung der Flächengröße, Geschosshöhen, Lage im Bauobjekt und der Umgebung, evtl. Kostenrahmen (sofern vorhanden),
Referenzlisten auch zu speziellen Objektgruppen werden auf Anfrage übersandt.

Vorlaufende schriftliche Ausarbeitungen  im Rahmen der Beratung und Begutachtung  werden bei der Honorarermittlung berücksichtigt, wenn diese Leistungen der Vorplanung oder Entwurfes beinhalten.

 

Planung_Beratung2

Beispiel:
Auszüge aus dem Leistungskatalog zur Flachdachsanierung mit Begrünung als Grundlage für das Festhonorar:

Leistungen:                              

  1. Analyse der vorhandenen Grundlagen, Objektaufnahme, Schadensfeststellung
  2. Empfehlungen für die Flachdachsanierung bzw. einen begrünbaren Dachaufbau
  3. Bauphysikalische Überprüfung, Wärmeschutznachweis        
  4. Kostenschätzung/ Wirtschaftlichkeitsberechnung
  5. Stoff- und Qualitätsdefinitionen für die Schichtaufbauten
  6. Detaillierung des Dachaufbaus und der Abdichtung nach den Regelwerken      - Gefälleausbildung zur Dachentwässerung, Höhenplan    - Anschlüsse und Eindichtung aufgehender Bauteile     - Randabschlüsse
  7. Empfehlungen zur Sicherung und Prüfung der Abdichtung    - Prüfmethoden    - Qualitätskontrolle (RAL RG 718 usw.).
  8. Entwurfs- und Ausführungsplanung     
  9. Erstellung von Leistungsverzeichnissen
  10. Örtliche Bauüberwachung, Qualitätskontrolle 
  11. Mitwirkung bei der Abnahme
  12. Abrechung
  13. Überwachung der Gewährleistung