Top

Seminare & Vorträge

Als Referent bin ich deutschlandweit und zumeist  für Städte und Kommunen im Einsatz. Neben öffentlichen Fachvorträgen, gebe ich außerdem interne Schulungen.

Publikationen

Weitere Literatur

Mitglied im:
FBB
FLL
Planung & Beratung

Befahrbare Decken - Verkehrsflächen auf Bauwerken

Decken von Bauwerken mit Anbindung an die Umgebungsflächen werden befahrbar, etwa als Zu- und Vorfahrten oder Parkplätze, ausgebildet. Sie sind aber auch ganz oder teilweise nutzbare Freianlagen mit Grünflächen und Aufenthaltsmöglichkeiten. Es ergibt sich also ein vielfältiges Nutzungsspektrum, aus dem sehr unterschiedliche Belastungen der Decken- und Abdichtungskonstruktion und der darüber liegenden Nutzschichten resultieren.
Darauf muss schon frühzeitig in der Planungsphase des Gebäudes differenziert eingegangen werden. Dieser Teilbereich birgt verschiedene bautechnische Risiken, wie die in der Literatur dokumentierte Schadensträchtigkeit zeigt. Dazu wurden auch schon verschiedene Gutachten erstellt.

Verkehr              Verkehr2

Bautechnische Detailbereiche:

  • Druckfestigkeit des Dämm- und Abdichtungsaufbaus     
  • Schutzschichten, Gleitschichten
  • Dränschichten
  • Frostschutzschichten
  • Tragschichten
  • Entwässerung
  • Beläge
  • Fugenausbildungen
  • Schichtenaufbau für Begrünungen
  • Konstruktive Elemente


Der Schichtenaufbau befahrbarer Flächen ist wegen der teilweise geringen Schichtendicke insbesondere in der Realisierung problematisch. Zu den üblichen bodengebundenen Bauweisen bestehen daher deutliche Unterschiede.

Verkehr3              Verkehr4

 

Verkehr5              Verkehr6

Literaturhinweise:

  • FLL-Regelwerk  "Empfehlungen zu Planung und Bau von Verkehrsflächen auf Bauwerken", Ausgabe 2000.
  • DIN 18195, Bauwerksabdichtungen Teile 1-10

KRUPKA, B.
Freianlagen auf Tiefgaragen und ähnlichen Bauwerken:
Teil 1: Bautechnische Problemstellungen   
Stadt und Grün 46, Heft 4, S. 239-244  1997
Teil 2:  Bau- und vegetationstechnische Problemstellungen  
Stadt und Grün 47, Heft 6, S. 410-417  1998

KURTH, N.
Schadensprobleme bei Pflasterbelägen auf Parkdecks und Parkflächen
Aachener Bausachverständigentage 1997, Tagungsband S. 114-118,
Bauverlag Wiesbaden.

ZIMMERMANN, G., ROHJAHN, H.
Fahrbeläge auf Parkdächern aus Betonplatten und Betonsteinpflaster
Deutsches Architektenblatt 6/98, S. 845-847.

ZIMMERMANN, G.
Betonsteinverbundpflaster auf Gummigranulatmatten
Verschiebung der Betonverbundsteine
Bauschädensammlung Band 9, S. 54-57,
IRB Verlag, Stuttgart 1993.